Zeltlager der Jugendfeuerwehr Bornhöved 2018

 

Vom 07.07 bis zum 14.07 war unsere Jugenfeuerwehr im Zeltlager. Dieses Jahr ging es nach Missunde an die Schlei. Fotos und Eindrücke haben die Jugendlichen selbst auf unserer Facebookseite, Feuerwehr Bornhöved, festgehalten. Ein großes Danke geht an die Kirchengemeinde Borhöved, diese hat für den Transport der Jugendlichen 2 Busse zur Verfügung gestellt. Ebenso geht ein Dankeschön an das Fuhrunternehmen Wolfgang Tietgen aus Bornhöved, welches für den Transport des Materials und der Ausrüstung einen LKW zur Verfügung stellte.

Nach 1,5 Stunden Fahrt kamen sie am Zeltplatz an. Bauten Zelte auf und richteten diese ein.Es wurde in der Freizeit viel miteinander gespielt, Sport getrieben und relaxt. Es wurde aber auch viel unternommen. Dafür hatten sich die Ausbilder so einiges einfallen lassen. So fuhr man in ein Jump House, dort konnten verchiedene Trampoline ausprobiert werden. Man besuchte die Flughafenfeuerwehr der Bundeswehr in Schleswig und konnte mit den Wasserwerfen der Löschfahrzeuge spritzen. Einen Kletterpark haben sie auch besucht, dort konnte in verschiedenstens Höhen geklettert werden. Neben Wanderungen, 7,6 km zum Brötchen holen, wurden auch im Lager viele Spiele gespielt. Natürlich war auch jeder mal mit Küchendienst an der Reihe, waren ja keine Eltern da.

© 2018 Freiwillige Feuerwehr Bornhöved ・ all rights reserved ・ Impressum